GEGRÜNDET 1927
METROPOLIS, SAMSTAG, 25. MńRZ 2023
97. JAHRGANG
Metropolis in/aus Tr├╝mmern

Enno Patalas

Metropolis in/aus Tr├╝mmern
Eine Filmgeschichte

Dieter Bertz Verlag, Berlin

2001
ISBN 3-929470-19-5

Der bekannteste deutsche Film ist zugleich der unbekannteste. Kein anderer wurde so oft neuaufgelegt, wiederaufgef├╝hrt in Kino und Fernsehen, kein anderer aber auch so rigoros und systematisch zerst├Ârt: ├╝ber eine halbe Stunde rausgeschnitten und weggeworfen, der Rest umgebaut und neu betextet. Wie ihn Thea von Harbou 1924/25 geschrieben und Fritz Lang 1925/26 gedreht hat, haben Metropolis nur etwa 15.000 Berliner und Berlinbesucher zwischen Januar und Mai 1927 gesehen - und geh├Ârt, mit der von Gottfried Huppertz f├╝r den Film komponierten Muzik.
Metropolis in/aus Tr├╝mmern geht den Eingriffen nach, verfolgt ihre Spuren zur├╝ck zu der Premierenfassung, setzt deren Bilder, Texte und T├Âne neu zusammen, erz├Ąhlt sie den ├╝berlieferten Varianten und Fragmenten, dem Drehbuch, der Partitur, Zensurkarten und Kritiken nach. Einzelbildvergr├Â├čerungen aus den erhaltenen Einstellungen und Standfotos von den verlorenen, Kost├╝m- und Dekorskizzen und Notenbeispiele illustrieren den Band.

2008-07-15

Front Cover
Hauptredaktion - Neuer Turm Babel - Metropolis