GEGRÜNDET 1927
METROPOLIS, SAMSTAG, 23. SEPTEMBER 2017
91. JAHRGANG
Thea von Harbou on Facebook

Thea Gabriele von Harbou (1888 bis 1954) ist unter Fachleuten als Drehbuchautorin der Stummfilmzeit bzw. der Weimarer Republik bekannt. Wahrgenommen wird sie aber vornehmlich als die ideologisch und k├╝nstlerisch fragw├╝rdige Ehefrau von Fritz Lang bzw. als Kulturschaffende in der Zeit des Nationalsozialismus.

Open website

2012-08-20

Thea von Harbou
Hauptredaktion - Neuer Turm Babel - Metropolis